www.weareallhuman.de.vu//www.nasiraportal.de.vu

GEGEN KRIEG , RASSISMUS , UNTERDRÜCKUNG & AUSBEUTUNG // FÜR FRIEDEN & GERECHTIGKEIT !

Juli 2018

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender

Box Pics

----------------
----------------

Neueste Themen

» Spanien stoppt Flüchtlingsboot
von Admin So März 16, 2014 7:51 am

» Dorfbewohner in Nigeria massakriert
von Admin So März 16, 2014 7:49 am

» Tappen im dunkeln
von Admin So März 16, 2014 7:47 am

» Kehrtwendung
von Admin So März 16, 2014 7:44 am

» Freiburg: Demo für Bleiberecht
von Admin So März 16, 2014 7:40 am

» Elend ohne Ende
von Admin So März 16, 2014 7:37 am

» Paßwort ändern
von Admin So März 16, 2014 7:34 am

» Lautstark gegen rechts
von Admin So März 16, 2014 7:32 am

» Neuer Angriff auf Asylrecht
von Admin So März 16, 2014 7:30 am

» Autonomie droh(n)t
von Admin So März 16, 2014 7:28 am

Zitat 2

Mahatma GandhiIch glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel.

----------------


Galerie



    Freiburg: Demo für Bleiberecht

    Teilen
    avatar
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1087
    Punkte : 3244
    Bewertung : 0
    Anmeldedatum : 07.01.14
    Alter : 51

    Freiburg: Demo für Bleiberecht

    Beitrag  Admin am So März 16, 2014 7:40 am

    Freiburg: Demo für Bleiberecht


    Freiburg. Rund 700 Menschen haben am Samstag in Freiburg für ein humanitäres Bleiberecht für Flüchtlinge demonstriert. Dazu aufgerufen hatte das Freiburger Forum »Aktiv gegen Ausgrenzung«. Anlaß war die von der Bundesregierung geplante Einstufung Serbiens, Mazedoniens, Bosniens und Herzegowinas, Albaniens sowie Montenegros als »sichere Herkunftsstaaten«.

    In Freiburg leben rund 500 Roma-Flüchtlinge im unsicheren Status der Duldung. Sie seien vom Recht auf Asyl nahezu ausgeschlossen, so die Organisatoren der Demonstration.

    Umso wichtiger sei »ein Bleiberecht, das die Menschenrechte wirklich berücksichtigt und soziale, ökonomische und kulturelle Fluchtursachen anerkennt«. Der Kampf gegen Armut und Ausgrenzung solle Menschen unabhängig von ihrem Paß verbinden. (jW)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jul 20, 2018 6:54 pm